Die hansen LED-Kette ist ein Leuchtmittel zur Ausleuchtung von Vollacryl-Buchstaben gemäß Profil 11 und 12 (siehe: Handbuch Lichtwerbung - Teil 1). Diese LED-Kette ist dafür vorgesehen in gefräste Nuten eingelegt und anschließend mit Kunstharz vergossen zu werden.

Mit der hansen LED-Kette können Leuchtbuchstaben hergestellt werden, die nach vorne (Frontstrahler) oder nach hinten (Rückstrahler) leuchten.

Die hansen LED-Kette besteht aus folgenden wesentlichen Komponenten:
• Leuchtdiode (LED)
• Schutzdiode (Zener-)
• Converter

Jede LED und Schutzdiode befindet sich auf einer kleinen Platine. Diese Platinen sind mit Drähten im gleichen Abstand miteinander verlötet. Die Bauteile und Verbindungsdrähte haben keine weitere Umhüllung. Die Kette kann nach jeder LED unterbrochen oder wieder verbunden werden.

Die Verbindungsdrähte zwischen den LEDs lassen sich biegen. Dadurch wird es möglich, die hansen LED-Kette auch um enge Radien, Ecken und Kurven zu verlegen.

Folgende Parameter können variiert werden:
• LED-Abstand
• LED-Leistung (Helligkeit)
• Lichtfarbe ( farbig oder weiß)
• Farbtemperaur bei weißen LEDs

Die LEDs bilden elektrisch eine Reihenschaltung.  Zum Betrieb können spezielle Converter geliefert werden. Sie liefern einen konstanten Strom, der die LEDs vor Überlastung schützt.

Hansen

Leuchtend schön:
Hansen Produkte

Seit 1984 stehen wir für ebenso hochwertige wie innovative Produkte für Ihre Beleuchtungsvorhaben. Während es früher Neon war, steht dabei heute ganz klar LED als energiesparende und vielseitige Technologie im Fokus.

Auf den folgenden Seiten geben wir Ihnen einen umfassenden Überblick über unser Sortiment. Nutzen Sie dabei unsere praktische Datenbank-Suche, um detaillierte Informationen abzurufen.

lesen Sie weiter

ZERTIFIZIERUNG