Das hansen Zargenlicht ist eine Lichtquelle zur Ausleuchtung von Leuchtkästen. Diese Leuchtkästen werden, vorrangig in der Werbetechnik, zur Hinterleuchtung von Postern, bedruckten Spanntüchern oder beschrifteten Acrylscheiben eingesetzt.

Das hansen Zargenlicht kann sowohl ein- als auch zweiseitige Kästen ausleuchten.

Die hansen Zargenlichter werden in die Innenseite von zwei gegenüber liegenden Seiten des Kastens eingebaut. Die LEDs „schauen sich an“.

Die LEDs sind mit einer Optik bestückt, die das Licht auf einen Winkel von 10x42° bündelt. Dadurch entsteht ein sehr heller Lichtstrahl, ähnlich der einer Taschenlampe.

Die Ausleuchtung der vorderseitigen Werbefläche erfolgt zum kleinen Teil durch das direkte LED-Licht. Der größere Anteil der Ausleuchtung kommt durch Reflexion der Rückwand und der Zargen zustande. Deshalb ist es bei der Ausleuchtung mit hansen Zargenlicht sehr wichtig, dass die Zargen und die Rückwand eine gute Weiß-Lackierung haben.

Das Kühl- und Montageprofil sorgt für eine gute Kühlung der High-Power LEDs. Gleichzeitig ermöglicht es eine praxisgerechte Befestigung im Leuchtkasten.

 

Die elektrischen Komponenten sind im Aluminiumprofil hermetisch dicht vergossen. Dadurch wird der Schutzgrad IP 65 erreicht.

Die LEDs werden in Reihenschaltung betrieben. Zur Versorgung der LEDs stehen fünf spezielle Converter unterschiedlicher Leistung zur Verfügung.

Bitte nutzen Sie die Anfrage- und Bestellformulare

 

Hansen

Leuchtend schön:
Hansen Produkte

Seit 1984 stehen wir für ebenso hochwertige wie innovative Produkte für Ihre Beleuchtungsvorhaben. Während es früher Neon war, steht dabei heute ganz klar LED als energiesparende und vielseitige Technologie im Fokus.

Auf den folgenden Seiten geben wir Ihnen einen umfassenden Überblick über unser Sortiment. Nutzen Sie dabei unsere praktische Datenbank-Suche, um detaillierte Informationen abzurufen.

lesen Sie weiter

ZERTIFIZIERUNG