Mit den Miniprofilen lassen sich Akzente setzen. Zudem dienen sie der indirekten Beleuchtung und können Objekte ins rechte Licht rücken. Auch zur optischen Orientierung können die Miniprofile verwendet werden.

Eingebaut in Möbel sind die Profile praktisch unsichtbar. Verbauen lassen sie sich zum Beispiel in Regalen, Schaufenstern oder an Theken. Auch Treppenstufen oder Handläufe lassen sich damit dezent ausleuchten.

Die Miniprofile können dank innovativer Funksteuerungen in Helligkeit oder in Farbtemperaturbereichen bedarfsgerecht gedimmt werden. Zum Einsatz kommen beispielsweise für Wohnräume die warmweißen Farbtöne, für Küche, Bad oder Arbeitsbereich die neutral-weißen Farbtöne und für den Ladenbau das Tageslichtweiß.

Jedes Profil wird in kundenspezifischen Längen und mit individueller LED-Bestückung ab Stückzahl 1 gefertigt. Lesen Sie hier  MEHR

   
     
   
 
 

Wenn Sie in Zukunft keine E-Mails mehr von der Hansen GmbH bekommen möchten, bitte hier klicken. · Impressum · Copyright