Genau genommen:

Demo- und Messtechnik

Mit einer speziellen Software, LED Soft, ist es uns möglich, das spätere Ergebnis für unsere Kunden zu visualisieren. Die virtuelle Darstellung ist dabei sehr aussagekräftig. Auf ihrer Basis geben wir ein kostenloses Angebot ab, indem auch LEDs, Converter und Montagezubehör aufgeführt sind. Zudem führen wir die Anschlussleistung mit an. Bei Bestellung liefern wir einen Verlegeplan automatisch mit.

Doch das ist nicht alles, was wir Ihnen als Entscheidungshilfe bieten können: Mit unserem LED-Tester steht uns ein praktisches, mobiles Werkzeug zur Verfügung, um mit Ihnen abzustimmen, welcher LED-Abstand zu der geplanten Bautiefe passt. Dazu sind die Seitenwände des Testaufbaus verstellbar. So kann das Profil nachgebildet und mit LEDs ausgelegt werden, um einen lebensnahen Eindruck zu vermitteln.

Auch in Sachen Lichtmessung verfügt Hansen über erstklassiges Equipment. Mit diesem können wir die Helligkeit auf einer Acryloberfläche (gemessen in cd/m2) feststellen. Meßgeräte dieser Art tragen unsere Außendienstmitarbeiter daher immer „am Mann“.

Für die Ermittlung von Farbnuancen stehen ebenfalls hochwertige Fabrikate von Herstellern wie Zeiss, Minolta und Gossen zur Verfügung. Ganz neu im Hansen-Labor ist eine Ulbricht'sche Kugel mit 50 cm Durchmesser, um die Lichtleistung einer LED in Lumen zu messen.

Zusätzlich verfügen wir über unseren so genannten Klimaschrank. Hier werden unsere Neuentwicklungen extremsten Bedingngen ausgesetzt, ehe sie in Produktion gehen.

Hansen

Leuchtend schön:
Hansen Produkte

Seit 1984 stehen wir für ebenso hochwertige wie innovative Produkte für Ihre Beleuchtungsvorhaben. Während es früher Neon war, steht dabei heute ganz klar LED als energiesparende und vielseitige Technologie im Fokus.

Auf den folgenden Seiten geben wir Ihnen einen umfassenden Überblick über unser Sortiment. Nutzen Sie dabei unsere praktische Datenbank-Suche, um detaillierte Informationen abzurufen.

lesen Sie weiter

Zertifizierung