Miniprofil

Miniprofil ist ein Sammelbegriff für längliche LED-Leuchten. Diese Leuchten werden eingesetzt  als Lichtlinien innerhalb und außerhalb von Gebäuden.

Die hansen  MiniprofileTyp 5 und Typ 220 sind vorgesehen für die Beleuchtung von Objekten. Typ 220 hat eine transparente obere Schutzabdeckung aus Acryl. Bei Typ 5 ist die LED-Platine durch Vergussmasse geschützt. 

Die hansen  MiniprofileTyp 911 bis 960 haben eine weiße oder farbige Schutzabdeckung aus Acryl. Dieses transluzente Acryl wird von den LEDs beleuchtet, so dass eine leuchtende Linie entsteht.

Gemeinsames Merkmal ist ein extrudiertes Aluminium-Profil, in dem die LEDs als Leuchtmittel untergebracht sind. Das Alu-Profil ist U-förmig. Die offene Seite ist mit Acrylglas abgedeckt. Die LEDs sind in einer transparenten Vergussmasse eingebettet.

Das  hansen  Miniprofil wird generell nach Vorgabe des Kunden hergestellt. Es gibt also keine Lagerware.
 

Filigrane Lichtprofile zur Herstellung feiner Lichtkonturen

  • Alu-Profil mit integrierten LEDs und Acrylabdeckung
  • Anstrahlung von Fassadenbereichen oder Objekten
  • auch in RGB, RGBW und Rainbow-RGB lieferbar
  • vergossen und für den Außeneinsazt vorggesehen (IP 65)

 

Folgende Merkmale können ausgewählt werden

  • Typ des Miniprofils (Typ 5, Typ 200, Typ 911...)
  • Profil-Länge
  • Acrylabdeckung
  • LED-Typ / Farbtemperatur
  • Position der Anschlussleitung

Das Aluminium-Profil hat eine eloxierte, hellgraue Oberfläche. Im unteren Bereich ist eine Ausformung vorhanden, die eine Befestigung des Profils ermöglicht. Hierfür kann eine Befestigungsklammer oder ein Montageprofil geliefert werden.

Das  hansen  Miniprofil kann mit 12 oder 24 Volt Versorgungsspannung (IP 65) geliefert werden.

Praxisbeispiele
Kontakt

Hansen GmbH

Norderstraße 1
D 25855 Haselund
T +49 4843-2009-0
info(at)hansen-led.de

Kontaktformular